Kontrast Normale Farben Schwarz/Weiß

Politik

Bildungspolitik: MKV sieht im Regierungsprogramm gute Ansätze

Wien (OTS)  In manchen Bereichen hätten Konkretisierungen nicht geschadet „Als MKV begrüßen wir naturgemäß die Sicherstellung des Ethikunterrichts für Schülerinnen und Schüler ohne Bekenntnis und die Beibehaltung des konfessionellen (mehr …)

MKV beurteilt Regierungsprogramm „vorsichtig optimistisch“

Wien (OTS) Ein schriftlich fest gehaltener Vorhabenskatalog sei das eine, die konkrete Umsetzung von Maßnahmen das andere, so MKV-Vorsitzender Walter Gröblinger anlässlich der Präsentation des Regierungsprogramms: „Es gibt keinen (mehr …)

Stellungnahme des MKV zur aktuellen Liederbuchaffäre

Weil in der veröffentlichten Meinung derzeit immer wieder über das in Studentenliederbüchern vorkommende Lied “Es lagen die alten Germanen” zu lesen ist, hierzu ein paar sachliche Feststellungen: Das Lied ist eine Parodie (mehr …)

Durch Schengen verbunden

Sicherheit ist ein Grundbedürfnis des Menschen. Dem Staat kommt hier die Aufgabe zu, Sicherheit zu schaffen. Dass diese Möglichkeiten des Staates durch Freiheits- und Grundrechte, durch Abwehrrechte des Bürgers gegen den Staat, (mehr …)

Aus dem Couleur: Der glückliche Staat

Der Wohlfahrtsstaat steht in Gegnerschaft zum Subsidiaritätsprinzip, das als natürliches Ordnungsprinzip eine Aufforderung zur Eigenverantwortung wider die Bequemlichkeit ist. Es geht aber um die Frage: Sind wir freie Bürger oder nicht?

MKVer Karas wird Vizepräsident des Europäischen Parlaments

Gröblinger: “EU braucht Politiker wie Karas, die ausgleichend agieren können, ohne dabei die Ziele für Gesamteuropa aus den Augen zu verlieren” Wien (OTS) – Der Delegationsleiter der ÖVP, Othmar Karas, (mehr …)

Beiträge zur Europawahl

Fünf Mitglieder des MKV stellen sich zur Wahl für das Europaparlament. Der MKV hat sie um Beiträge dazu gebeten. In drei unterschiedlichen Formaten – Interview, Gastbeitrag und Vorstellung – lernen wir die Kandidaten und (mehr …)

Europa-Abgeordneter Lukas Mandl (KRW) im Gespräch

Ein ausführliches Interview über Grundwerte, Demokratie, Brexit und die Zukunft der EU.  

Zur Beschränkung der Macht

Demokratie lebt aber von einem möglichen Wechsel der Herrschaft und muss unabhängig von der ideologischen Ausrichtung der Parteien bleiben. So wie jedes Machtinstrument unterliegt sie damit der ständigen Herausforderung der Beschränkung der Macht.

76. MKV Jahrestreffen: Aufbruchstimmung in Kitzbühel

Modernisierung – Neuwahl – Pontifikalamt – Ehrenring für Helmut Kukacka – Der katholische Mittelschüler-Kartell-Verband (MKV) beging von 18.-21. Mai seine 76. Jahresversammlung (Pennälertag) in Kitzbühel. Neben den ganztägigen (mehr …)