Kontrast Normale Farben Schwarz/Weiß

MKV gratuliert Kbr. MMag. H. Petrus Stockinger zu seiner Wahl zum Propst des Stiftes Herzogenburg

09. April 2019 | Allgemein, Religio, Startseite
MKV gratuliert Kbr. MMag. H. Petrus Stockinger zu seiner Wahl zum Propst des Stiftes Herzogenburg

Nach 40 Jahren stand Kbr. Propst Mag. Maximilian Fürnsinn (CAP, AUK, VBW), der das Augustiner-Chorherrenstift Herzogenburg 40 Jahre lang geleitet hatte, aus Altersgründen für eine Wiederwahl nicht mehr zur Verfügung. Schon als Kind verspürte er die Berufung Priester zu werden. Nach einiger Zeit in der elterlichen Fleischerei, wo er auch die Gesellenprüfung ablegte, trat er schließlich in das Stift ein. Während seiner Laufbahn bekleidete er neben der Funktion des Propsts unter anderem auch jene des Vorsitzenden der niederösterreichischen Äbtekonferenz und auch des Vorsitzenden der Österreichischen Superiorenkonferenz der Männerorden. Ferner wurde er zum Ehrengroßprior des Ritterordens vom Heiligen Grab zu Jerusalem ernannt. Vor dem Lebenswerk unseres Kartellbruders ziehen wir den symbolischen Hut.

Seine Nachfolge tritt mit 9. April 2019 Kbr. MMag. H. Petrus Stockinger (AGS, NBM, OLS, AGP, AUK) an, der in dieses Amt vom Kapitel des Stiftes gewählt wurde. 1982 in Ried im Innkreis geboren, trat er bereits mit 18 Jahren in das Stift ein. 2009 empfing er das Sakrament der Priesterweihe. Seither war er als Kaplan und später auch als Stiftsdechant in der Stadtpfarre Herzogenburg tätig. Er bekleidete viele stiftsinterne Ämter, unter anderem leitete er den Tourismusbereich. Nun wurde er für eine Amtszeit von 10 Jahren zum 69. Propst des Stiftes Herzogenburg gewählt. Der Termin für das feierliche Hochamt, in dem der neue Propst die Benediktion empfängt, wird so bald wie möglich bekannt gegeben.

Im MKV und auch darüber hinaus ist sein Name jeden ein Begriff, der das Österreichische Kommersbuch oder das Cantus parat aufschlägt. Bei mehreren Ausgaben brachte er seine couleurstudentischen Erfahrungen federführend ein, sodass diese Werke auch durch ihn zu dem werden konnten, was sie heute sind.

Wir wünschen unseren beiden Kartellbrüdern das erdenklich Beste auf ihrem weiteren Lebensweg!

 

Foto: © Stift Herzogenburg

Ähnliche Beiträge

MKV gratuliert P. Dr. Pius Maurer zu seiner Wahl zum Abt des Zisterzienserstiftes Lilienfeld

zum Beitrag »

Beiträge zur Europawahl

zum Beitrag »

MKVer wird Kanzler der Erzdiözese Wien

zum Beitrag »

Europa-Abgeordneter Lukas Mandl (KRW) im Gespräch

zum Beitrag »

Pennälertag 2019 in Leoben

zum Beitrag »