Kontrast Normale Farben Schwarz/Weiß

MKV trauert um Eugen Caspari

26. November 2020 | Allgemein, Startseite
MKV trauert um Eugen Caspari

Kbr. Eugen Caspari v. Dr.cer. Coulomb, ein begeisterter und bekennender Couleurstudent mit Leib und Seele, wurde am Mittwoch, dem 18. November 2020, im festen Glauben an die Auferstehung und das ewige Leben, im 89. Lebensjahr in die ewige Heimat gerufen.

Seine MKV-Verbindungen K.Ö.St.V. Tuistonia, der er seit 1951 angehörte, und K.Ö.St.V. Forchtenstein, bei der er seit 1964 Mitglied war, waren ein wichtiger Teil in seinem Leben. Letztere verlieh ihm auch die Dr.cer.-Würde für sein jahrzehntelanges Engagement. Vielen war Dr.cer. Coulomb durch den Besuch zahlreicher Pennälertage, Stiftungsfeste und couleurstudentischer Veranstaltungen bekannt, als hilfsbereiter und offener Mensch war er allseits geschätzt und beliebt.

Das katholische Couleurstudententum und der MKV waren bis zuletzt in seinen Gedanken, und er wird vielen Bundes- und Kartellbrüdern in guter Erinnerung bleiben. Unsere aufrichtige Anteilnahme gilt seiner gesamten Familie. Durch COVID findet die Beisetzung im Familienkreis statt. Kartellbrüder haben die Möglichkeit, sich durch einen Eintrag im Kondolenzbuch von unserem lieben Verstorbenen zu verabschieden:

http://eugen.caspari.at

Fiducit Dr. cer. Coulomb!

Ähnliche Beiträge

MKV begrüßt Schulöffnung

zum Beitrag »

MKVer helfen MKVern

zum Beitrag »

MKV erinnert an die Opfer des Holocaust

zum Beitrag »

MKV begrüßt Überlegungen zum Seligsprechungsverfahren von Leopold Figl

zum Beitrag »

„Ja zu Hospiz und Palliativmedizin“ „Ja zur Behandlungsautonomie“

zum Beitrag »