Kontrast Normale Farben Schwarz/Weiß

MKV verurteilt Terroranschlag in Wien

03. November 2020 | Allgemein, Startseite
MKV verurteilt Terroranschlag in Wien

„Schleich di, du Oaschloch“ schon jetzt unser Spruch des Jahres 2020

Der Mittelschüler-Kartell-Verband (MKV) verurteilt die terroristische Attacke auf unsere Hauptstadt Wien und seine Bürgerinnen und Bürger. „Unsere Gedanken sind bei den Opfern und ihren Familien. Unser Dank gilt den Einsatzorganisationen“, so der MKV Vorsitzende Walter Gröblinger.

In was für einer Welt leben wir?

Hass, Gewalt und Terror haben keinen Platz in unserer demokratischen Welt. Die Menschen unseres Landes werden die richtigen Antworten haben und zeigen, dass Angst und Schrecken keine Chance gegen Zivilcourage und ein ehrlich gelebtes Miteinander haben. Und noch was: „Religion kann nie ein Grund dafür sein irgendjemandem nach dem Leben zu trachten, sie soll einen und nicht trennen“, so Gröblinger.

„Schleich di, du Oaschloch“ schon jetzt unser Spruch des Jahres

Wir nominieren das beherzte „Schleich di, du Oaschloch“ eines Wiener Mitbürgers zum „Spruch des Jahres 2020. „Dieser Satz aus dem tiefsten Herzen der Wiener Seele drückt aus, was fast alle Österreicherinnen und Österreich und auch fast alle in diesem Land lebenden Menschen denken. Dieses „Schleich di, du Oaschloch“ ist stärker als das Virus und jeder Terror. Für uns ist das schon jetzt der Spruch des Jahres 2020“, so der MKV Vorsitzende abschließend.

Ähnliche Beiträge

MKVer helfen MKVern

zum Beitrag »

MKV begrüßt Einführung des Ethikunterrichts

zum Beitrag »

MKV trauert um Eugen Caspari

zum Beitrag »

MKV-Gedenkmesse für Opfer des Anschlags

zum Beitrag »

MKV verurteilt Terroranschlag in Wien

zum Beitrag »