Kontrast Normale Farben Schwarz/Weiß

MKV trauert um Redakteur Norbert Stanzel

23. Juni 2020 | Allgemein, Startseite
MKV trauert um Redakteur Norbert Stanzel

Wien, OTS (23.06.2020) – „Mit Nobert Stanzel verliert der MKV (Mittelschüler-Kartell-Verband) einen seiner kreativsten Köpfe, dem als gelernten Journalisten auch in unserem Verband die Qualität diverser Medien am Herzen lagen“, kommentiert der MKV-Vorsitzende Walter Gröblinger das völlig unerwartete Ableben von Norbert Stanzel wenige Tage vor dessen 57. Geburtstag.

Der Verstorbene hat in seiner beruflichen Laufbahn 16 Jahre als Journalist im Printbereich (Kurier, Die Furche) gearbeitet, bevor er für acht Jahre beim ORF tätig war. Dort betreute er als Redakteur die Sendeformate Zeit im Bild, ZiB 2, ZiB 24 und Hohes Haus. In den letzten Jahren hat er sich völlig dem Online-Bereich verschrieben und diesen mit einer kindlichen Freude durch „Learning by doing“ erforscht und dabei zahlreiche Projekte mit einem unglaublichen Ehrgeiz betreut.

„Norbert Stanzel war begeisterungsfähig. Wenn er sich für etwas interessiert hat, dann hat er sich dafür engagiert. Das gilt auch für unseren MKV, den er zwischen 1. Juli 1981 und 30. Juni 1985 als Jugendobmann-Stellvertreter (Kartellconsenior) und von 1. Juli 1985 bis 30. Juni 1988 als Jugendobmann (Kartellsenior) entscheidend mitgestaltet hat. Sein Fokus lag dabei ganz entscheidend auf dem Thema Schulpolitik. Ich stehe daher nicht an zu sagen, dass Norbert Stanzel die schulpolitischen Aktivitäten des MKV den Jahren 1981-1988 maßgebend geprägt hat“, so Gröblinger.

Nach beruflich intensiven Jahren hat er sich gerade in den letzten Jahren wieder intensiver in den MKV eingebracht und ist diesem zuletzt drei Jahre als Juryvorsitzender für den „Franz-Maria-Pfeiffer-Pressepreis“ zu Verfügung gestanden. Dieser Preis würdigt farbstudentische Publikationen, die als Zeitungen oder Zeitschriften im Sinne des Mediengesetzes oder als sonstige Publikationen (Webseiten und andere elektronische Formate) von Verbindungen des MKV oder deren Mitgliedern herausgegeben werden.

„Wir verlieren nicht nur einen Journalisten aus Leidenschaft mit jahrzehntelanger Erfahrung in der Planung, Gestaltung und Umsetzung multimedialer Inhalte, sondern vor allem einen richtig feinen Kerl, dem es stets ein Anliegen war, Freunde zu unterstützen“, betont Gröblinger einmal mehr die Lebensfreude und die Einsatzbereitschaft des Verstorbenen.

„Unser Mitgefühl gilt in diesen schweren Stunden aber vor allem seiner Familie und da im Besonderen seinen vier – mittlerweile erwachsenen – Kindern, auf die er enorm stolz war. Lieber Norbert, ruhe in Frieden. Wir werden dich vermissen“, so Gröblinger abschließend.

Ähnliche Beiträge

MKV trauert um Altkartellseelsorger Hofrat Msgr. Dr. Michael Bischinger v. Alkuin

zum Beitrag »

MKV trauert um Redakteur Norbert Stanzel

zum Beitrag »

MKV gratuliert dem neuen Vorsitzenden der Bischofskonferenz Erzbischof Franz Lackner

zum Beitrag »

Neuigkeiten zum coronakonformen Budenbetrieb

zum Beitrag »

MKV trauert um Altbischof Johann Weber

zum Beitrag »