Kontrast Normale Farben Schwarz/Weiß

Kartellkanzlei öffnet wieder am 4. Mai

29. April 2020 | Allgemein, Startseite, Wirtschaft und Gesellschaft
Kartellkanzlei öffnet wieder am 4. Mai

Nach sechs Wochen Ausgangsbeschränkung starten mit 1. Mai weitere Lockerungsmaßnahmen. Trotz klar definierter Sicherheitsvorkehrungen (Masken, Abstand, etc.) kann damit ein weiterer Schritt in Richtung Normalität gesetzt werden. Aus diesem Grund haben wir uns dazu entschlossen die Kartellkanzlei des MKV in der Laudongasse 16, 1080 Wien ab 4. Mai wieder zu öffnen. Nach 49 Tagen steht unser Service somit nicht mehr nur online und telefonisch zur Verfügung.

Damit können diverse Verkaufsartikel wie Kommersbücher, Klaviernoten, MKV Nadeln, etc. wieder persönlich erworben werden. Wir bitten trotzdem, vor allem ältere und gefährdete Personen, auch weiterhin vorsichtig zu sein und zu prüfen ob unser Serviceangebot auch telefonisch oder per eMail in Anspruch genommen werden kann. Sollte das nicht möglich oder gewünscht sein, gelten natürlich auch bei uns die vorgegebenen Abstandsregeln. Mund-Nasen-Schutz Masken liegen für Besucher bei Bedarf auf.

Montag – Freitag: 9:00-13:00 Uhr
(zumeist länger – bitte telefonisch erfragen!)

E-Mail: kanzlei(at)mkv.at
Tel.: (01) 523 74 34
Fax: (01) 523 74 34-9

Adresse: A-1080 Wien | Laudongasse 16 | Stiege 3 | 1.Stock

Ähnliche Beiträge

Seckauer Gespräche 2020 erstmals auch Online

zum Beitrag »

MKV startet zum Schulstart Aktion „Kreuze in die Klassen“

zum Beitrag »

Jugendbischof Turnovszky segnet Kreuze für den MKV

zum Beitrag »

Gedanken zum Gedenken: Denkmal für NS-Opfer aus dem MKV

zum Beitrag »

MKV trauert um Altkartellseelsorger o.Univ.-Prof. Dr. Hans Paarhammer v. Virgil

zum Beitrag »