Kontrast Normale Farben Schwarz/Weiß

Der Festkommers als Höhepunkt des 80. Pennälertags 2024

04. Juni 2024 | Allgemein, Pennälertag, Politik, Startseite, Wirtschaft und Gesellschaft
Der Festkommers als Höhepunkt des 80. Pennälertags 2024

Couleurstudententum ist Berufung

Aus der langen Liste an Ehrengästen stach vor allem Bundeskanzler Karl Nehammer hervor, der sich in seinen Grußworten an seinen eigenen ersten Pennälertag vor 35 Jahren erinnerte.

„Der MKV steht für eine Vielfalt an Meinungen und Diskursen“,

betonte er. Das Couleurstudententum sei eine Berufung, keine Verpflichtung. Dass in der Politik immer mehr Gewalt Einzug halte, sei inakzeptabel.


Der Altkartellvorsitzende Walter Gröblinger erhielt im Rahmen des Festkommerses das Ehrenband des MKV.

(c) MKV-Medienteam- Stefan Denner_SD_1421

v.l.n.r.: Kartellseelsorger Dr. Gregor Jansen, Kartellsenior Kilian Hirschmugl, Alt-Kartellvorsitzender Walter Gröblinger,
Kartellvorsitzender Thomas Weickenmeier und Kartellphilistersenior Dr. Thomas Luzer

(Q: PT-aktuell24, Ausgabe 4, 19.5.2024)

Beitragsbild (c) MKV-Medienteam-Fabian JaervinenJAE08666

Ähnliche Beiträge

Der Festkommers als Höhepunkt des 80. Pennälertags 2024

zum Beitrag »

Warnung vor verbaler und körperlicher Gewalt

zum Beitrag »

MKV trauert um Kbr. Präs. wHR i.R. BM a.D. Dr.iur. Robert Lichal

zum Beitrag »

„Die Wahrheit in Liebe tun“ – Zum Tod von Erzbischof Alois Kothgasser SDB (TTI, AGS)

zum Beitrag »

Weihnachtswünsche

zum Beitrag »